Informationen für den Betrachter der Karten
Hinweise zur Bedienung (Kurzanleitung)

Navigation und Bedienung der Karte

Nachdem Sie eine Kartenmappe geöffnet haben, stehen Ihnen folgende Steuerelemente zur Verfügung:

Karte vergrößern

Gesamtansicht der Karte

Meinen Standort auf der Karte anzeigen

Karte verkleinern

Öffnet das Menü und bietet folgende Menüpunkte an:


Inhalt

Hier können Sie auswählen, welche Inhalte bzw. Analysen angezeigt werden sollen. Erscheint eine Analyse in der Liste in grau unterlegt, so ist diese Analyse in der aktuellen Zoomstufe in der Karte nicht sichtbar. Sobald durch Zoom-In oder Zoom-Out eine Zoomstufe erreicht wird, in der die Analyse in der Karte sichtbar ist, erscheint die Bezeichnung der Analyse in der Liste schwarz.

Reports

Enthält eine Kartenmappe einen oder mehrere Reports, so ist es abhängig von den Berechtigungen des Nutzers, ob dieser die Kartenmappe öffnen darf, welche Karten er in einer Kartenmappe sehen darf und welche Teile der Karte angezeigt werden. Man nennt dies einen rollenspezifischen Zugriff. So kann man z.B. festlegen, dass einem Außendienstmitarbeiter nur die Karten und Daten seines Gebiets zur Verfügung stehen, während der Regionalleiter Zugriff auf Karten und Daten seiner Region erhält und nur der Vertriebsleiter die Gesamtkarte mit allen Daten sieht. Die Steuerung erfolgt über die Reports in EasyMap und über die Reportverwaltung.

Filter

Die Filterfunktion dient zum Filtern der in der Karte angezeigten Inhalte. Zum Aktivieren eines Filters klicken Sie auf das Filtersymbol zu der Analyse, auf die der Filter wirken soll. Daraufhin zeigt der EasyMap Xplorer an, auf welche Karten, Analysen und Tabellen der Filter wirkt. Beachten Sie, dass der Filter sich nicht nur auf die ausgewählte Analyse, sondern auch auf andere Analysen auswirken kann, denn der Filter wird auf die zugrundeliegende Datentabelle angewendet und diese kann gleichzeitig auch Datengrundlage für andere Analysen in derselben Karte oder in anderen Karten sein.

Legenden

In diesem Steuerungsfenster zeigt der EasyMap Xplorer die Legendenelemente zu den momentan sichtbar geschalteten Analysen.

Suche

Der EasyMap Xplorer bietet folgende Möglichkeiten zum Suchen in der Karte:

Geografie: Wählt man Geografie, so sucht der EasyMap Xplorer in den Kartengrundlagen. Enthält eine Karte z. B. die Postleitgebiete als Kartengrundlage, so kann nach Postleitzahlen und Ortsnamen gesucht werden.

Hierzu wählen Sie zunächst die passende Ebene aus (z. B. Postleitgebiete); anschließend kann im unteren Feld ein Suchbegriff eingegeben werden (z. B. Karlsruhe). Nachdem die Suche durch Klick auf die Lupe ausgelöst wurde, wird eine Ergebnisliste angezeigt.

Klickt man in eine Zeile in der Ergebnisliste, so erscheint ein Datenfenster auf dem gesuchten Gebiet. Klickt man in der Ergebnisliste auf das Fadenkreuz, wird zusätzlich auf das gesuchte Gebiet gezoomt.

Adresse: Wählt man Adresse, so wird die Adresse in Microsoft® Bing™ Maps gesucht. Die Option Adresse ist nur verfügbar, wenn die Straßenkarte von Microsoft® Bing™ Maps als Hintergrundkarte in der Kartenmappe enthalten ist (selbst wenn diese unsichtbar ist).

Daten: Wählt man Daten, so sucht der EasyMap Xplorer in den Datentabellen zu den Analysen. Hierzu wählt man zunächst eine Analyse und anschließend eine Datenspalte, in der gesucht werden soll. Anschließend kann der Suchbegriff eingegeben werden. Beachten Sie, dass nur in Datentabellen zu Analysen gesucht werden kann, die in der aktuellen Kartenansicht sichtbar sind.


Info

Beschreibung der Kartenmappe anzeigen

Kartenmappe

Kartenmappe bearbeiten (Beschreibung oder Zugriffsrechte ändern, Kartenmappe löschen, etc.)

Kartenkatalog

Zurück zum Kartenkatalog

Hilfe

Über das Fragezeichen gelangen Sie auf diese Informationsseite.

Daten abrufen durch Klick in die Karte

Durch Klick auf die Karte öffnet sich ein Datenfenster, in dem Informationen zum ausgewählten Gebiet, Symbol oder Diagramm angezeigt werden. Gibt es zum ausgewählten Gebiet oder Objekt mehrere Datensätze, kann mit den Schaltflächen am unteren Rand des Datenfensters zwischen den Datensätzen hin- und hergeblättert werden.

Weitere Informationen zur Benutzung des EasyMap Xplorer finden Sie im Handbuch

mehr
Informationen für den Hersteller der Karten
Tipps zur optimalen Gestaltung der Kartenmappen in EasyMap

Zur Herstellung der Karten für den EasyMap Xplorer dient die Desktop Mapping Software EasyMap. Zu dieser Software gibt es eine separate Web-Hilfe. Dort findet der EasyMap-Anwender ausführliche Hinweise und Tipps zur optimalen Gestaltung der Kartenmappen in EasyMap.

Wir empfehlen dringend, diese Hinweise zu beachten, denn nicht alle Inhalte einer EasyMap-Kartenmappe sind im EasyMap Xplorer darstellbar. Auch sind u.a. bei der Gestaltung der Legenden sowie bei der Verwendung von Filtern und Reports einige Besonderheiten zu beachten.

Wenn die Karte in EasyMap fertig gestaltet ist, wird sie für den EasyMap Xplorer bereitgestellt. Dazu dient der Befehl „Freigeben“ in den Menüs „Datei“ und „Xplorer“ von EasyMap.

mehr
Informationen für den Administrator
Benutzerverwaltung und rollenspezifischer Zugriff (Überblick)

Der EasyMap Xplorer bietet eine dezidierte Benutzerverwaltung inklusive rollenspezifischem Zugriff auf Karten und Daten. Für die Einstellungen dazu sind die Administratoren verantwortlich.

Der EasyMap Xplorer unterscheidet bei den Benutzern zwischen Administratoren, Kartenherstellern und Lesern der Karten. Diese Benutzergruppen haben verschiedene Aufgaben und Berechtigungen:

  • Lesen: Karten lesen
  • Bearbeiten: Karten erstellen, lesen, ändern und löschen
  • Administrieren: Verwaltung der Benutzer und Benutzergruppen sowie Reportverwaltung; außerdem alle Berechtigungen der Kartenhersteller

Um die Zugriffsrechte in größeren Organisationen mit vielen Benutzern angemessen zu strukturieren, können die Benutzer in Gruppen zusammengefasst werden. Durch Freigabe einer Kartenmappe nur für eine bestimmte Gruppe wird dann erreicht, dass nur die Mitglieder dieser Gruppe (z.B. eine bestimmte Abteilung) die Karten ansehen können.

Den Administratorbereich findet man nach Login im Hauptmenü unter „Profil“.

Eine ausführliche Beschreibung der Administration finden Sie im Handbuch.

mehr